Stefan Raffetseder

Ste­fan Raf­fet­se­der, BSc.

raffetseder@gesund5020.at
T +43 (0)650 2054945

Lebens­lauf
  • Mei­ne Hei­mat ist das Trai­sen­tal in Nie­der­ös­ter­reich, wo ich auch mein Stu­di­um in Krems abschloss
  • Direkt nach mei­nem Stu­di­um zog es mich nach Salz­burg. Hier fand ich den per­fek­ten Ort vor, um mei­ne beruf­li­che Kar­rie­re zu star­ten und gleich­zei­tig mei­ner größ­ten Vor­lie­be, der Bewe­gung in der Natur, nach­ge­hen zu kön­nen
  • Seit damals konn­te ich zahl­rei­che Erfah­run­gen in unter­schied­lichs­ten phy­sio- und sport­the­ra­peu­ti­schen Ein­rich­tun­gen sam­meln
  • Im Olym­pia­zen­trum in Rif mach­te ich mein Diplom in der Sport­phy­sio­the­ra­pie, das mir sowohl die Zusam­men­ar­beit mit Brei­ten- als auch Leis­tungs­sport­lern ermög­lich­te
  • Fort- und Wei­ter­bil­dun­gen in den Berei­chen kli­ni­sches Pati­en­ten­ma­nage­ment, Fas­zi­en­dis­tor­si­ons­mo­dell, Kine­sio-Tape, Ener­ge­tik, Osteo­pa­thie
  • Regel­mä­ßi­ge Teil­nah­me an medi­zi­ni­schen Kon­gres­sen sowie Wis­sens- und Erfah­rungs­aus­tausch mit Kol­le­gen
  • Ist seit Grün­dung der Gemein­schafts­pra­xis „Gesund 5020“ (dama­li­ges Gesund­heits­zen­trum Aigen) mit an Board

Mein Fokus als Phy­sio­the­ra­peut liegt vor allem dar­auf, die Zusam­men­hän­ge ver­schie­dens­ter Fak­to­ren zu erken­nen. Daher ist es mir wich­tig, dass neben der klas­si­schen Phy­sio­the­ra­pie auch Ele­men­te der Manu­al­the­ra­pie, Osteo­pa­thie und Ener­ge­tik in mei­ne ganz­heit­li­che Befun­dung und Behand­lung mit­ein­flie­ßen. Außer­dem sind die medi­zi­ni­sche Trai­nings­the­ra­pie und die Sport­phy­sio­the­ra­pie ein wich­ti­ger Bestand­teil mei­nes The­ra­pie­kon­zepts.

Vor allem mein Ehr­geiz, mein Wis­sens­durst und mein Ein­füh­lungs­ver­mö­gen zeich­nen mich aus. Die uner­müd­li­che Suche nach sowohl neu­en, bes­se­ren The­ra­pie­me­tho­den und -kon­zep­ten als auch nach ganz­heit­li­cher The­ra­pie ver­an­lass­ten mich, sich in den letz­ten Jah­ren in unter­schied­lichs­te Rich­tun­gen fort­zu­bil­den und Erfah­run­gen zu sam­meln.

Menü schließen