Dr. Her­fert Jür­gen

herfert@gesund5020.at
Tel. +43 (0) 664 3490394

Fach­arzt für Phy­si­ka­li­sche Medi­zin und all­ge­mei­ne Reha­bi­li­ta­ti­on, Sport­me­di­zin, Arzt für All­ge­mein­me­di­zin

Ein gesun­der Kör­per ist ein Gäs­te­zim­mer für die See­le, ein kran­ker ein Gefäng­nis.

Sir Fran­cis Bacon (Eng­li­scher Phi­lo­soph, 1561 ‑1626)

Sie lei­den unter Schmer­zen, die Ihnen die Freu­de an der Bewe­gung ver­der­ben?

Gera­de bei Bewe­gungs­ein­schrän­kun­gen, bei Schmer­zen am Bewe­gungs­ap­pa­rat oder typi­schen Fol­ge­krank­hei­ten unse­res moder­nen Lebens, kann eine indi­vi­du­el­le phy­si­ka­li­sche The­ra­pie wesent­lich dazu bei­tra­gen Hei­lungs­pro­zes­se zu beschleu­ni­gen und das Wohl­be­fin­den zu stei­gern.

Als Fach­arzt für PMR hel­fe ich Ihnen bei Schmer­zen (z.B. Kreuz‑, Nacken- und Gelenks­schmer­zen), Bewe­gungs­ein­schrän­kun­gen nach Ope­ra­tio­nen, Unfäl­len, Sport­ver­let­zun­gen, aber auch bei Läh­mun­gen.

Das Gebiet der PMR umfasst die Prä­ven­ti­on, Dia­gnos­tik, The­ra­pie und Reha­bi­li­ta­ti­on von Krank­hei­ten aller Organ­sys­te­me und Behin­de­run­gen mit phy­si­ka­li­schen Mit­teln, ins­be­son­de­re unter Berück­sich­ti­gung funk­tio­nel­ler Zusam­men­hän­ge. Das Auf­ga­ben­ge­biet beinhal­tet die Mechano‑, Elektro‑, Ther­mo- und Pho­to­dia­gnos­tik sowie die dar­aus resul­tie­ren­de indi­vi­du­el­le Mecha­no- und Bewe­gungs­the­ra­pie, Ergo- Elektro‑, Thermo‑, Photo‑, Hydro­the­ra­pie, Inha­la­ti­on, Bal­neo- und Kli­ma­the­ra­pie.

(Defi­ni­ti­on nach der österr. Gesell­schaft für PMR)

Die funk­tio­nel­le Unter­su­chung des gesam­ten Bewe­gungs­ap­pa­ra­tes, kon­ser­va­ti­ve Behand­lung von Wir­bel­säu­len- und Gelenks­pro­ble­men (z.B. Band­schei­ben­vor­fäl­le, Arthro­se, Blo­ckie­run­gen), Sport­ver­let­zun­gen und pre- wie post­ope­ra­ti­ve Betreu­ung bil­den den Kern mei­ner Arbeit mit Ihnen.

Seit vie­len Jah­ren liegt ein Schwer­punkt mei­ner Arbeit in der Betreu­ung von Spit­zen­sport­lern. Die­ses Wis­sen fließt natür­lich in die Behand­lung mei­ner Pati­en­ten ein.

Auch wenn Sie bereits eine län­ge­re, kom­ple­xe Kran­ken­ge­schich­te oder meh­re­re ver­geb­li­che The­ra­pie­ver­su­che hin­ter sich haben, neh­me ich mir ger­ne in ent­spann­ter Atmo­sphä­re Zeit für Ihre Schil­de­rung der Beschwer­den, eine Sich­tung even­tu­ell vor­lie­gen­der Befun­de und genaue, fach­ärzt­lich phy­si­ka­lisch-medi­zi­ni­sche Unter­su­chung. Mein Ziel ist es, Ihre Behand­lung indi­vi­du­ell zu gestal­ten und Sie im Behand­lungs­ver­lauf zu beglei­ten.

Menü schließen